Herzlich Willkommen 

Die Wanderung

Willkommen auf der Website der Entlebucher Kaffee-Schnaps-Wanderung.
Wir freuen uns, dass Sie sich für unsere Wanderung interessieren.

Doch dieses Jahr mussten wir wegen COVID-19 die 8. Entlebucher Kaffee-Schnaps-Wanderung
vom 19. September 2020 absagen. Dieser Entscheid ist uns im Vorstand nicht leicht gefallen.

Aber wir freuen uns auf die nächste Ausgabe vom 18. September 2021.

888 Startplätze zum Preis von Fr. 88.-- pro Platz

Die Gruppen 1 - 18 starten ab 08:15 Uhr - 12:30 Uhr

Diverse Formationen werden Sie auf dem Weg ins Ziel begleiten.

 

* * * * *

 

Hier per 30. Juni 2020 ganzer  C O R O N A - A B S A G E - B R I E F

 

* * * * *

 

Jeweils am 1. April wird das Onlinetool gestartet, damit die Reservierungen gebucht werden können.

Hier können Sie sich dann anmelden ab 01. April 2021 14:14 Uhr

 

Herzlichen Dank für Ihr grosses Interesse! Wir sehen uns hoffentlich am 18. September 2021!

 

* * * * *

 

Untenstehend werden Sie über den Ablauf der Wanderung informiert.

Ablauf der Wanderung

Nach dem Eintreffen auf dem Dorfplatz erhält jeder Teilnehmer gegen den zugesandten Gutschein das obligate Kaffeeglas im "Anhänge-Täschli" und eine Bon-Karte für die verschiedenen Posten auf der insgesamt 4 ½ km langen Wanderung.

Tragen Sie das Kaffeeglas, Löffeli und vor allem die Bons immer bei sich und lassen sie nie aus den Augen.
Ohne werden Sie am nächsten Ausgabestand sonst Diskussionen haben, die niemand gerne hat.

Posten 1

Nach der Begrüssung begleitet Sie Ihr "Gruppen-Wanderführer" entlang dem Waldfluhweg zum Posten 1.

Während Sie einen Willkommens-Trunk aus Studer's Likör-Küche geniessen, erhalten Sie von Ihrem Gruppenführer weitere Wanderinformationen. Wie auch bei den weiteren Posten, kann man sich hier mit gratis Knuttwiler Mineralwasser eindecken.

 

Posten 2

Weiter geht’s zum Posten 2, wo eine knusprige "Buurerösti" die noch leeren Wandermägen füllt. Dazu ein währschaftes Entlebucher-Kafi – mit oder ohne. Das Kaffeeglas kann natürlich wie auch bei den weiteren Verpflegungsposten mehrmals aufgefüllt werden.

Posten 3

Am Fuss der "Schwändeliflueh" geht’s weiter zu Posten 3. Da erwartet Sie eine Spezialität aus der Fidirulla-Küche von Bruno Hafner. Auch da sind die Kaffeekocher am Werk.

Posten 4

Auf dem Kneippweg erreichen wir den Posten 4 Weiler Hüttlenen, wo eine frisch zubereitete Biosphäre-Suppe serviert wird. Dazu passt das Entlebucher Kafi-Fertig vorzüglich.

Posten 5

Weiter geht’s zum Posten 5 bei der Liegenschaft Schwand. Im wunderschönen Innenhof schmeckt das Raclette begleitet mit Walliser Weisswein unvergleichlich.

Posten 6

Entlang des Rotbachs inklusive "Flussbett-Überquerung", erreichen wir Posten 6 "Bunihus". Hier gibt’s ein feines Fleischgericht, natürlich mit dem obligaten Kafi-Fertig aus dem "Kupferchessi".

Posten 7

Auf dem Emmen-Uferweg gelangen wir zum Wasserspielplatz "Sunnematte" Posten 7. Die "Brönnti Crème mitem beschtä Poscht-Beck Nussgipfu" ist der Hammer! Dazu einen Nespresso – mit oder ohne Studer Williams.

Festgelände

Endlich sind wir beim Festgelände auf dem alten Turnplatz, wo uns stimmungsvolle Unterhaltung erwartet. Auch diverse Bars laden zum Verweilen ein.


Und diese Wanderung vom Start bis zum Ziel
gibt’s es für einem Hammer-Preis von Fr. 88.--

Mit dabei ist auch der beliebte Shuttle-Bus am Abend ab 24:00 Uhr bis 02:30 Uhr
jeweils nach Schüpfheim wie auch nach Sörenberg.

Für den Postkurs gelten die normalen Preise

Leider mussten wir die 8. Entlebucher Kaffee-Schnaps Wanderung 2020
wegen COVID-19 absagen.

Gerne begrüssen wir Sie aber an
unserer 9. Ausgabe der Entlebucher Kaffee-Schnaps-Wanderung vom Samstag, 18. September 2021!

Anmeldung wie immer über das Reservations-Tool am 01.04.2021  14:14 Uhr.

Shuttlebus 2021

Einfach geniale Verbindungen Schüpfheim-Flühli-Sörenberg. Kommen Sie mit Zug und Post an die Entlebucher Kaffee-Schnaps-Wanderung. Shuttlebus ist am Abend ab 24 Uhr bis 02.03 Uhr gratis benutzbar ab Posthaltestelle Flühli-Dorf. Jeweils Richtung Schüpfheim oder Sörenberg. Siehe Bild nebenan...

Nicht vergessen

Wir befinden uns in der Natur und unschöne Bilder machen sonst jeden Anlass schlecht! Helfen Sie mit, Ordnung zu halten. 

Bitte helfen Sie mit, dass keine Verschwendungen stattfinden. Lassen Sie nicht die Hälfte stehen, nehmen Sie die PET-Flasche mit auf den Weg, trinken Sie sie aus und entsorgen die leere PET-Flasche an einer der vielen PET-Sammelstellen. 

Wenn Sie Plastikgeschirr entsorgen, werfen Sie diese bitte in den richtigen schwarzen Abfallsack. PET-Säcke sind für PET-Flaschen gedacht!

 

 

Diese Website basiert auf der Vereinsvorlage von Hubert Thalmann - Mehr dazu